Über Burial Of All Dreams

Wir sind eine Metalcore Band mit Einflüssen von Bands wie Callejon, Adept, Breakdown Of Sanity, und Heaven Shall Burn, aus Peiting (Probenraumstandort) in Oberbayern.

In der momentanen Besetzung spielen Tim Osenberg (Rythmus Gitarre), Korbinian Schreiber (Bass), Chris Neuß (Schlagzeug) und Max Bauer (Lead Gitarre und Geschrei).

Bandgeschichte:

 

Anfang 2012 haben der Drummer Tim, und Gitarrist Max, die schon seit der Grundschule gemeinsam Musik gemacht haben, angefangen ihre Leidenschaft für Metal in Tims Keller und heutigem Probenraum der Band auszuleben.

Nach einigen Monaten fing Korbi, ein Klassenkamerad, an, Bass zu spielen und stieg bald als "Fetter Basser" (so fett ist er garnicht :D ) in die Band ein.

Kurz darauf stieg Andy, ebenfalls ein guter Freund und Drummer in die Band ein, die damals noch "Resistance" hieß ein, und Tim spielte die 2. Gitarre.

 

Nach einiger Zeit stieg Andy aber wieder aus und seitdem lässt Tim die Doublebass wieder krachen.

 

Seit ende Dezember spielt Tim wieder 2. Gitarre und Chris spielt die Drums. Außerdem zieht der Probenraum von Peißenberg nach Peiting um!

 

In dieser Besetzung spielen "Burial Of All Dreams" seit Oktober 2012 und haben schon einige Songs (alles selbst aufgenommen) auf Youtube und ReverbNation veröffentlicht:

 

Welcome To The Burial (10.04.2013): => Anhören <=

The War Tonight (27.04.2013): => Anhören <=

Suffocating (Remake: 02.11.2013): => Anhören <=

In My Mind (27.3.14): => Anhören <=

"Welcome To The Burial *New Record* (5.10.13):

=> Anhören <=


 

Seit dem 22. Dezember löst Chris Tim an den Drums hab, Tim füllt als Multitalent die lang gesuchte Stelle des zweiten Gitarristen!

 

(Bild vom ersten Gig mit 4-Köpfiger Besetzung in Peißenberg beim Yalla-Yalla Festival!)

FACEBOOK SEITE
FACEBOOK SEITE
YOUTUBE KANAL
YOUTUBE KANAL
REVERBNATION (Downloads)
REVERBNATION (Downloads)
Burial%20Of%20All%20Dreams